Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

Neben dem Pl├╝schtier bekam die junge Liedermacherin zudem viel Applaus, denn mit ihrem Auftritt beim Kleinkunstabend ÔÇ×B├╝hne freiÔÇť im Gasthof Diepenbrock hatte sie am Donnerstagabend das Publikum begeistert. "Wir wollen immer ein m├Âglichst abwechslungsreiches Programm bieten, heute haben wir aber nur musikalische Beitr├ĄgeÔÇť, hatte Susanne M├╝ller gleich zu Beginn des Abends erkl├Ąrt. Das erwies sich aber keinesfalls als Problem, denn alle vier Beitr├Ąge waren verschieden und rissen doch die zahlreichen Besucher mit. Den Auftakt machte die Schulband des Neubeckumer Kopernikus-Gymnasiums, die Susanne M├╝ller live gesehen und spontan nach Everswinkel eingeladen hatte. Die sieben Sch├╝ler, die einen Lehrer als zweiten Gitarristen mitgenommen hatten, spielten aktuelle Songs und Klassiker wie ÔÇ×Every Breath You TakeÔÇť. Dabei bewiesen die Jugendlichen bereits einige Professionalit├Ąt und banden das Publikum mit ein, das begeistert mitklatschte. Unter gro├čem Applaus und mit einem Eberhard, den jeder K├╝nstler, der zum ersten Mal bei der offenen B├╝hne auftritt, bekommt, wurden die Sch├╝ler verabschiedet.

Die Glocke, 12.12.2017

Die Glocke, 8.12.2017

In diesen Tagen war es wieder so weit. Der F├Ârderverein des Kopernikus-Gymnasiums hat sein allj├Ąhrliche Vergabesitzung durchgef├╝hrt. Die Freude von Schulleiterin Ute Bienengr├Ąber-Killmann war gro├č, als Anschaffungen genehmigt wurden, die sich die Schule ansonsten nicht leisten k├Ânnte.┬á Bei der Vergabe wurde wie immer besonders darauf geachtet, dass m├Âglichst alle Bereiche der Schule gleichm├Ą├čig bedacht wurden. In Zukunft kann z.B. die schulische B├╝hnentechnik perfektioniert werden, besondere Arbeitsmittel f├╝r die Unterrichtsgestaltung zur Verf├╝gung gestellt werden, sowie die Mint-AG mit Ger├Ąten ausgestattet werden.

 

 

Im November wurden bei moderaten Temperaturen und trockenem Wetter die Fu├čballkreismeisterschaften der Schulen in der Wettkampfklasse I (Jahrgang 2001 und ├Ąlter) im Jahnstadion in Beckum ausgetragen. Neben f├╝nf weiteren Teams (AMG Beckum, TMG Oelde, Gymnasium St. Miachael Ahlen, Fritz-Winter-Gesamtschule Ahlen, Gesamtschule Neubeckum-Ennigerloh) ging selbstverst├Ąndlich auch eine Auswahl von 13 Sch├╝lern des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum an den Start.