Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

W├Ąhrend sich J├╝rgen R├╝ttgers und Peer Steinbr├╝ck in Bochum heftige Duelle lieferten, ging auch in Neubeckum der Wahlkampf in die hei├če Endphase: Auf Einladung des Kopernikus-Gymnasiums stellten sich am Dienstag die Landtagskandidaten Berni Recker (CDU), Annette Watermann-Krass (SPD), Dr. Stefan Romberg (FDP) und Meinolf Sellerberg (Gr├╝ne) den Fragen der Oberstufensch├╝ler Caroline O┬┤Sullivan und Sebastian Michelswirth...

Die vier Kandidaten der im Landtag NRW vertretenen Parteien aus dem Südwahlkreis Warendorf haben die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion in Neubeckum zugesagt. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 17.05.2005 ab 16.30Uhr im „Haus Bockey“, Spiekerstr. 78 statt; alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region sind zu der spannenden Runde herzlich eingeladen.

Jugendherberge war gestern - heute macht Erlebnis-P├Ądagogik die Klassenfahrten zum unvergesslichen Erlebnis. An der Jugendherberge in Breckerfeld hei├čt das Motto "Cast away - Verschollen am Gl├Ârsee"...

Miteinander leben, miteinander reden - Schule ohne Gewalt
 
Viele interessante Projekte zum Thema "Schule ohne Gewalt" stehen zur Auswahl. Hier einige Stichw├Ârter zu den von der Sch├╝lervertretung vorgeschlagenen Projektbereichen: Tanz, TV-Spots, Mode, B├╝hne, Sport, j├╝discher Friedhof, Internet, Malerei und Volksmusik anderer L├Ąnder. Weitere Themen, insbesondere aus dem gesellschaftskundlichen und naturwissenschaftlichen Bereich, sind w├╝nschenswert. Dazu bitte weitere Vorschl├Ąge.

Fr├╝hlingssternbilder bzw. praktische ├ťbungen zum Auffinden von Sternbildern sind das Thema einer Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Astronomie im Kopernikus-Gymnasium Neubeckum. In der n├Ąchsten Sitzung am Dienstag, 15.03.2005, stehen die Sternbilder der Jahreszeit auf dem Programm, Beginn 19 Uhr im Physiksaal des Neubeckumer Gymnasiums. Alle Freunde der Astronomie am KGN in Neubeckum und Umgebung sind zu dieser und noch folgenden Veranstaltungen unter der Leitung von Oberstudienrat J├╝rgen K├Âllner herzlich eingeladen. Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Eintritt frei. Die Schulsternwarte ist ge├Âffnet.