Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

„Macarena“-Tanz und Polonaise während der Pause auf dem Schulhof und im Foyer – ein eindeutiger Fall: Die Mottowoche ist in vollem Gange.

 

 

Hallo liebe Eltern,

Die Osterferien beginnen nun, somit gibt es unser neues Elterntelegramm mit aktuellen Infos aus dem Kopernikus-Gymnasium.

Im Vorfeld der Aktion „Beckum putzt sich raus.“ am letzten Wochenende haben alle Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe am Freitag die 5. Und 6. Stunde dafür genutzt, zusammen mit ihren Lehrkräften das Gelände und die Straßen rund um das Kopernikus-Gymnasium in Neubeckum von Abfall zu befreien. Dabei ging es den Kindern und ihren Lehrern nicht nur um das Aufräumen. Insbesondere auch die  gemeinsame Arbeit war es, die den Schülerinnen und Schüler große Freude machte. Zudem wurde der Blick geschärft für die Problematik der langzeitigen Umweltverschmutzung, wenn Müll achtlos weggeworfen wird.

 

Am 5. April ist es wieder soweit. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen präsentieren ihr Können in der Sporthalle des Kopernikus-Gymnasiums. Neben den footnotes (Unterstufenchor) und verschiedenen Tanzgruppen, gibt es eine weitere Kostprobe des neuen Musicals „Forever Young“, welches im Sommer am KGN präsentiert wird. Das Finale bildet der Auftritt der Schulband.
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Neubeckum (gl). Planen, Konstruieren, Bauen und Programmieren, ist am Kopernikus-Gymnasium in Neubeckum durch eine großzügige Unterstützung aus Ostbevern jetzt im Physikunterricht noch besser möglich.

Die Freude war groß, als die Schulleiterin Ute Bienengräber-Killmann durch den Fachvorsitzenden Matthias Messing des Fachbereichs Physik erfuhr, dass sich das Ostbeverner Unternehmen Friwo dazu entschieden hatte, den Physik-Unterricht der Schule mit einem ganzen Set von verschiedenen Baukästen mit Lego-Technik zu unterstützen.