Der Sch├╝leraustausch mit dem Coll├Ęge Victor Hugo in La Celle Saint-Cloud findet statt zwischen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern der Jahrgangsstufe 8, die seit zwei Jahren Franz├Âsisch lernen. Die gleichaltrigen Austauschpartner sind bereits im vierten Lernjahr, da sie Deutsch als erste Fremdsprache gew├Ąhlt haben. Aus diesem Grund sind es auch die franz├Âsischen Partner, die als erste die Reise nach Neubeckum antreten. Eine Woche lang haben unsere Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen Zeit, ihre franz├Âsischen ÔÇ×correspondantsÔÇť kennen zu lernen, bevor sie selbst nach Frankreich reisen. Der Besuch der Franzosen in Neubeckum beinhaltet Schulbesuche und Erkundungen der Umgebung.

Da die Austauschpartner noch relativ jung sind (14/15 Jahre), dient dieser fr├╝he Sprachkontakt in erster Linie der Motivation f├╝r das weitere Sprachenlernen. Die Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen sollen erkennen, dass die franz├Âsische Sprache f├╝r sie von Nutzen ist und ihnen interkulturelle Begegnungen und Freundschaften erm├Âglicht. Schwerpunkt der Begegnung ist das Kennenlernen des franz├Âsischen Alltags. Die Sch├╝ler wohnen bei ihren Partnern und begleiten diese an mindestens einem Tag zur Schule, wodurch die Sch├╝ler direkt miterleben k├Ânnen, wie ihre franz├Âsischen Partner leben und vor allem, wie lange der Schultag der Franzosen dauert. Des Weiteren sind Erkundungen der Umgebung, ein Empfang beim B├╝rgermeister, ein Parisbesuch sowie ein Ausflug nach Versailles Teil des Programms. Die Vorbereitung des Austausches (Kontaktaufnahme, gegenseitiges Kennenlernen, Informationsbeschaffung in Bezug auf Schule und Partnerstadt, Programmplanung etc.) l├Ąuft ├╝ber einen E-Mail- und Postkontakt.
 

Die Resonanz auf die Sch├╝lerbegegnungen ist ├╝beraus positiv, so waren die Achtkl├Ąssler nach ihrem Frankreichaufenthalt 2011 (siehe Foto oben) einhellig der Meinung: ÔÇ×Wir haben viel ├╝ber das Leben in Frankreich gelernt und Freundschaften mit vielen Franzosen und Franz├Âsinnen schlie├čen k├Ânnen. Wir w├╝rden gerne noch einmal an einem Sch├╝leraustausch teilnehmen.ÔÇť Die vielen Tr├Ąnen zum Abschied und weitere Treffen in den Ferien k├Ânnen diese Aussagen nur untermauern.
Vive la France!

Vera Vollmer, Fachlehrerin f├╝r Franz├Âsisch und Englisch