Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren und möchten Ihnen erste Informationen über das Kopernikus-Gymnasium Neubeckum und die Oberstufe unseres Gymnasiums geben:

Zurzeit (Schuljahr 2015/16) besuchen 758 Schülerinnen und Schüler unser Gymnasium; hiervon befinden sich 474 in der Sekundarstufe I (Klassen 5-9) und 284 in der Sekundarstufe II (Jahrgänge Einführungsphase/EF bis Qualifikationsphase 2 /Q2). Unsere Oberstufe ist damit überschaubar und geprägt von einem guten Zusammenhalt. 63 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten derzeit an unserer Schule.

 

 

 

Aufbau der gymnasialen Oberstufe


FHR: Fachhochschulreife, schulischer Teil

Die dreijährige gymnasiale Oberstufe (SII) gliedert sich in die Einführungsphase (ein Jahr) und die Qualifikationsphase (zwei Jahre).
In der Einführungsphase (EF) werden die Schülerinnen und Schüler mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht. Zielsetzung dieser Übergangsstufe ist auch, sich an das Kurssystem der Sekundarstufe II mit ständig wechselnden Lerngruppen zu gewöhnen. Besonders Neueinsteigern aus anderen Schulformen soll Gelegenheit zur unbeschwerten Eingewöhnung in die neue Stufengemeinschaft gegeben werden.

Am Ende der Einführungsphase steht die Versetzung in die Qualifikationsphase (Q1 und Q2), in der sich die Schülerinnen und Schüler für die Abiturprüfung qualifizieren. Die hier erbrachten Leistungen gehen mit in die Abiturbewertung ein.

 

Schullaufbahnen nach individuellen Schwerpunkten gestalten

Das Kopernikus-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern – nach dem erfolgreichen Besuch der Sekundarstufe I am Gymnasium durch die Versetzung am Ende der Klasse 9 und von anderen Schulformen mit dem Qualifikationsvermerk für die Oberstufe – die Möglichkeit, in drei Jahren das Abitur zu erwerben. Begleitet werden unsere Schüler/-innen durch unsere Tutor/-innen (ähnlich den früheren Klassenlehrer/-innen) und unsere Beratungslehrer-Teams, die viel Erfahrung in der Begleitung von Quereinsteiger/-innen aus anderen Schulformen haben. In die Einführungsphase kann in der Regel nur aufgenommen werden, wer das 19. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Angebote des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum

Betreuung/Beratung

  • eine individuelle Beratung bei der Aufnahme und bei der Planung der Schullaufbahn in der Oberstufe
  • Integrationsfahrt am Beginn der Einführungsphase zum Kennenlernen und Eingewöhnen

    EF-Schüler in Gemen

Kursangebot

  • Vertiefungsfachkurse in Deutsch, Englisch, Mathematik in der Einführungsphase
  • ein breites Fächerangebot in Naturwissenschaften und Informatik (auch in Leistungskursen)
  • ein breites Fremdsprachenangebot in der Oberstufe. Neben Englisch und Französisch und Latein als fortgeführte Fremdsprachen bietet das Kopernikus-Gymnasium auch Französisch, Latein und Russisch als neu einsetzende Fremdsprachen an.
  • die Stärkung selbstständiger Arbeitsformen und methodischer Kenntnisse

Weitere Angebote und Möglichkeiten

  • Einsatz neuer Medien (neben Computern auch Tablets)
  • zusätzliche Nachmittagsangebote (vielfältiges Angebot an AGs aus den Bereichen Naturwissenschaften, Sport, Kunst, Musik, Sprachen und vieles mehr)
  • Förderbörse: ältere Schülerinnen und Schüler unterstützen Mitschüler/-innen in Lernpartnerschaften
  • Schreibberatung im Schreib- und Lesezentrum (SLZ): individuelle Förderung zum konstruktiven Umgang mit eigenen und fremden Texten (von Schüler/-innen für Schüler/-innen), auch bei Facharbeiten in der Q1
  • drei Projekt- und Wandertage im Schuljahr
  • Exkursionen, Stufen- und Kursfahrten
  • Austauschprogramme mit internationalen Schulpartnern (England, Frankreich, Niederlande)
  • Mitgestaltung der Schule durch eine gut aufgestellte SV-Arbeit
  • ein breites Schulleben mit Sportveranstaltungen und – Wettbewerben und ein jährliches Musical-Projekt
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Partner (z.B. Polysius CAD-AG, Sparkasse/Volksbank usw.)
  • Mensa mit Verpflegungsangeboten, ganztägig offen
  • eine angenehme und offene Atmosphäre.


Bei Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte über das Schulsekretariat an:

Claus Giese, Oberstufenkoordination