In Sachen Lesef├Ârderung bei Kindern und Jugendlichen ist die Stadt Beckum ganz vorne mit dabei: Im vergangenen Jahr hat sich die Stadtb├╝cherei eine von landesweit nur zw├Âlf Bibliotheken mit gro├čem Erfolg am Sommer-Lese-Club beteiligt. Und bei der Neuauflage ist Beckum als eine von 38 teilnehmenden St├Ądten gleich mit beiden ├ľffentlichen B├╝chereien vertreten. Und darauf k├Ânne man durchaus ein bisschen stolz sein, betonte B├╝rgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann gestern in der Katholischen ├ľffentlichen B├╝cherei Beckum bei der Vorstellung des Projektes. Zielsetzung des Clubs, der w├Ąhrend der Sommerferien l├Ąuft, ist die Verbesserung des Lesevergn├╝gens und der Lesekompetenz bei Jugendlichen, deren Mediennutzung sich viel zu h├Ąufig auf Computer und Fernsehen beschr├Ąnkt.     

Kennen lernen hie├č die Devise am Donnerstag im Kopernikus-Gymnasium Neubeckum. Schulleiterin Brigitte Erberhardt begr├╝├čte die 96 zuk├╝nftigen F├╝nftkl├Ąssler der Schule und deren Eltern und Bekannte in der Turnhalle. Kennen lernen hie├č es an diesem Nachmittag auch f├╝r Birgit Nabbe. 

Das Stadtfest Neubeckum wirft seine Schatten voraus, wobei der Begriff angesichts des attraktiven Programms vom 26. bis 28. Mai eigentlich ziemlich unpassend ist. Die Traditionsveranstaltung bietet wieder eine gelungene Mischung aus Kirmestreiben, Live- Musik, Stra├čentheater und Einkaufsvergn├╝gen. Das betonten gestern bei der Vorstellung des Programm Stadtmarketing- Gesch├Ąftsf├╝hrer Uwe Denkert und Rolf Funke, Vorsitzender des Neubeckumer Gewerbevereins.

Besuchermassen schoben sich gestern Nachmittag zum Abschluss des 27. Stadtfestes durch das Neubeckumer Ortszentrum. Nach zwei ungem├╝tlichen Tagen lie├č sich endlich die Sonne wieder blicken, wodurch sich der verkaufsoffene Nachmittag zur Freude der Einzelh├Ąndler doch noch zum Publikumsmagneten entwickelte.     

Der 22. Juni ist f├╝r Oberstudiendirektorin Brigitte Eberhardt der letzte Arbeitstag vor dem wohl verdienten Ruhestand. Am Mittwochvormittag erhielt die Noch-Schulleiterin des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum f├╝r viele Jahre freundschaftlicher Verbundenheit schon einmal ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk...