Die F√ľnftkl√§ssler des KGN machen sich nach den Herbstferien mit einem anderen Bewusstsein f√ľr die Sicherheit im Stra√üenverkehr auf den Weg zur Schule.
Es ist der 20. Oktober 2017. Einsatz im KGN. Drei Beamte der Verkehrsunfallpr√§vention von der Polizei des Kreises Warendorf, 81 Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des f√ľnften Jahrgangs, vier Lernstationen und ein Ziel: Sicherheit im Stra√üenverkehr.

 

 

Die F√ľnftkl√§ssler des KGN machen sich nach den Herbstferien mit einem anderen Bewusstsein f√ľr die Sicherheit im Stra√üenverkehr auf den Weg zur Schule.
Am 18. und 19. Oktober 2016 f√ľhrte Frau Schepers vom RVM das Busfahrtraining f√ľr die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der f√ľnften Klassen des KGN durch.
Los ging es im Klassenraum mit der Frage: ‚ÄěWo kann es denn an der Bushaltestelle und im Bus gef√§hrlich werden.‚Äú

 

 

 

 

 

Die Klasse 9c ist Sieger des letzten Wettbewerbs "Be smart, don¬īt start" und hat sich damit 450 Euro verdient.

 

 

 

 

‚ÄěDas Herbstkonzert ist mittlerweile eine wunderbare Tradition unserer Schule‚Äú, begr√ľ√üte Schulleiterin Frau Bienengr√§ber-Killmann am vergangenen Mittwoch das Publikum. So war auch in diesem Jahr die Mensa wieder bis auf den letzten Platz gef√ľllt.

 

 

In Kooperation mit der Verkehrspolizei Warendorf fand am 06.10.2017 die erste Crashkurs Veranstaltung am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum statt.