Neubeckum (gl). Das war ein Schulunterricht in völlig anderer Form. Die Schüler des fünften Jahrgangs des Neubeckumer Kopernikus-Gymnasiums zogen auf den Bauernhof.

In den Sommerferien überreichte Nicole Brychlech für die Schülervertretung am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum, dem Schulleiter der Mwambao-School in Bagamoyo, Tansania, Alli Jumanne Mwegeo, einen Scheck über 2000 €. Das gesammelte Geld resultierte aus den Erlösen des von der SV organisierten Weihnachtsbasars im Dezember 2014, auf dem in jedem Jahr für einen vorher bestimmten guten Zweck selbst gebastelte Weihnachtsgegenstände, Gewinnspiele und Vorführungen der Klassen und Kurse Spendeneinnahmen einbringen. Dazu kommen weitere Einnahmen aus einem Sponsorenevent der SV vor den Sommerferien, das jedes Jahr im Freibad Neubeckum von der SV organisiert wird. Neben der Unterstützung der Mwambao-School ist ein Großteil dieser Spendengelder in die Schulhofgestaltung des Kopernikus-Gymnasiums  geflossen.   Als Sachspende übergab das Kopernikus-Gymnasium einen Trikotsatz an die Mwambao-School.

Neubeckum (gl). Noch zwei weitere Lehrkräfte hat Birgit Nabbe, Schulleiterin am Kopernikus-Gymnasium, jetzt zum Schuljahresbeginn begrüßt. Die neue Lehrerin für Biologie und Mathematik, Saskia Lang, besetzt eine Planstelle und schließt damit eine Lücke im naturwissenschaftlichen Bereich. Das gleiche gilt für Dr. Nazir Shah, der vertretungsweise Unterricht in Chemie übernimmt.

Zum Beginn des neuen Schuljahrs  ehrte Schulleiterin Birgit Nabbe Oberstudienrätin Ursula Bork für ihr fünfundzwanzigjähriges Jubiläum im Dienst des Landes NRW. Frau Bork unterrichtet seit drei Jahren an unserem Gymnasium die Fächer Biologie und Sport und ist über ihren Unterricht hinaus zuständig für die Förderung der Naturwissenschaften. Marthe Edel, Englisch und Deutsch, nahm freudig eine Urkunde über ihre Verbeamtung auf Lebenszeit in Empfang. Sie leitet die Förderbörse und kümmert sich um Schülerinnen und Schüler mit Lese-Rechtschreib-Schwäche.

Über sechs neue Kolleginnen und Kollegen freute sich Schulleiterin Birgit Nabbe am ersten Schultag. Eine Planstelle wurde mit Jochen in Wolde Lübke, Sport und Mathematik, besetzt. Vertretungsaufgaben übernehmen Jana Brüggenolte (Kunst), Anne Coopmans (Katholische Religion), Laura Hirsch (Französisch), Robert Oral (Mathematik) und Sandra Wolf (Deutsch). Eine weitere Planstelle wird voraussichtlich zum 24.08.2015 mit Mathematik und Biologie besetzt, da die Auswahlgespräche erst in den Sommerferien angesetzt werden durften.

Beckum (gl). Ein Liebeskarussell lassen 25 Akteure auf der Bühne des Kopernikus-Gymnasiums kreisen. Der vokal- und instrumentalpraktische Kursus der Jahrgangsstufe Q1 hat mit großem Vergnügen seine Version des Musicals „Walking on Sunshine“ vorgestellt.

Neubeckum (gl). In diesem Jahr freut sich der vokal- und instrumentalpraktische Kursus der Jahrgangsstufe Q1 des Kopernikus-Gymnasiums darauf, das Musical ,,Walking on Sunshine“ aufzuführen. Weitere Aufführungen sind am heutigen Donnerstag, 18. Juni, und Montag, 22. Juni, beide um 19 Uhr.

Neubeckum (gl). 84 Schüler haben am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum das Abitur bestanden. Heute findet um 9 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Joseph in Neubeckum statt. Anschließend ist um 10.30 Uhr die Verabschiedung in der Sporthalle der Schule. Am Abend folgt der Abiturientenball, der in der Franz-Arnold-Halle in Oelde stattfindet.

Neubeckum (raw). „Jetzt kommt die Primetime“: Unter diesem Motto starteten am Samstag 84 Abiturienten des Kopernikus-Gymnasiums in ihren neuen Lebensabschnitt. Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung erhielt die Abiturientia 2015 ihre Zeugnisse.

Seit einigen Jahren nehmen in jedem Jahr mehrere Hundert Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum am Känguru-Wettbewerb teil. Dabei gilt es, in 75 Minuten 30 vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen zu lösen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken sollen. Der Wettbewerb stammt aus Australien und motiviert jedes Jahr über 6 Millionen Teilnehmer, sich am Wettbewerbstag mit weltweit ähnlichen Knobelaufgaben zu beschäftigen.

Wie begeistert man 297 Schülerinnen und Schüler für eine zusätzliche, freiwillige schulische Veranstaltung? Die Schülervertretung am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum muss da gar nicht lange überlegen: Sie bieten eine Fahrt zum Musical nach Oberhausen an.

Neubeckum (gl). Das Kopernikus-Gymnasium Neubeckum gehört zu den Gewinnern eines Hauptpreises beim 62. NRW-Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“.

Bei der feierlichen Preisverleihung in der Stadthalle Oer-Erkenschwick konnte sich die Schülerin Charlot Lohmann aus der sechsten Klasse von Kathleen Griesbach-Grünert des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum den Preis sichern. Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gratulierte am Donnerstag der Schülerin als Hauptgewinnerin des Schülerwettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“.

In diesem Jahr freut sich der vokal- und instrumentalpraktische Kurs (VPIP) der Jahrgangsstufe Q1 des Kopernikus-Gymnasiums darauf, das beliebte Musical ,,Walking on Sunshine“ aufzuführen. Die Premiere findet am Dienstag, den 16. Juni, um 19 Uhr statt. Zwei weitere Aufführungstermine werden Donnerstag, der 18. Juni, und Montag, der 22. Juni, sein - beides ebenfalls um 19 Uhr.

Kreis Warendorf / Warendorf (bjo). Die Klasse 8a des Neubeckumer Kopernikus-Gymnasiums ist der Gewinner des diesjährigen „Be smart, don’t start“-Wettbewerbs, mit dem dem Nikotin-Konsum bereits in der Schule der Kampf angesagt wird, und kann sich über 500 Euro für die Klassenkasse freuen.