Die Glocke, 3.7.2018

Die Glocke, 3.7.2018

Die Glocke, 30.6.2018

Frau Michelswirth und ihr Vorbereitungsteam geben auf diesem Wege letzte Hinweise fĂŒr die Musicalfahrt am Mittwoch:

  • Alle mitfahrenden aktiven und ehemaligen SchĂŒlerinnen und SchĂŒler und Eltern werden gebeten, sich um spĂ€testens 15 Uhr im Kopernikus-Gymnasium einzufinden und auf den AushĂ€ngen ihre Busnummer und ihren Sammelplatz nachzuschauen. Tipp: Die AushĂ€nge können bereits am Vormittag eingesehen werden.
  • Anschließend finden sich alle Mitfahrer an ihrem jeweiligen Sammelplatz ein. Dort werden die Anwesenheit ĂŒberprĂŒft und die Musical-Karten ausgegeben.
  • Die Busgruppen warten an ihrem Sammelplatz so lange, bis sie abgeholt und zum Bus gebracht werden.

Auf diesem Wege wird noch einmal daran erinnert, dass sich jeder Mitfahrer sein Abendessen (Essen und Trinken) selbst mitbringen muss. Das Abendessen kann wÀhrend der Busfahrt verzehrt werden.

Noch ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Vor der Schule gilt ein absolutes Halteverbot. Bitte lassen Sie Ihre Kinder am Mittwoch nicht vor der Schule aus dem Auto aussteigen. Sie behindern dadurch die Anfahrt der insgesamt 14 Busse.

Am Donnerstag, den 07.06.2018, konnte man im Ahlener Sportpark Nord  großartige sportliche Leistungen bewundern. Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen auf Kreisebene schickte das Kopernikus-Gymnasium Neubeckum eine MĂ€dchen- und eine Jungenmannschaft fĂŒr die JahrgĂ€nge 2003-2006 zu den MannschaftswettkĂ€mpfen in der Leichtathletik. Die SchĂŒlerInnen und SchĂŒler des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum zeigten bei hohen Temperaturen sehr gute Leistungen in sieben Disziplinen.

 

 

Die Glocke, 18.6.2018

Die Glocke, 14.6.2018

Die Glocke, 15.6.2018

Erst die Großen dann die Kleinen. Nachdem die Ă€lteren SchĂŒler des Kopernikus Gymnasiums Neubeckum in der Leistungsklasse I letztes Jahr den Titel der Kreismeisterschaft fĂŒr sich entscheiden konnten, gelang dies nun auch den jĂŒngeren SchĂŒlern in der Leistungsklasse IV.

Bereits am 19ten April fand die Kreismeisterschaft der weiterfĂŒhrenden Schulen des Kreises Warendorf in Oelde bei strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein statt. Insgesamt traten 10 verschiedene Schulen aus dem Umkreis an und spielten zunĂ€chst die Vorrunde in zwei 5er Gruppen aus. Das Finale konnte die junge Mannschaft des Kopernikus Gymnasiums gegen das Team der Gesamtschule aus Ennigerloh souverĂ€n mit 3:1 fĂŒr sich entscheiden und zog damit in die nĂ€chste Runde der Bezirksmeisterschaft ein.

Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat das Kopernikus-Gymnasium Neubeckum die SAMMS SchĂŒlerakademie fĂŒr mathematisch begabte SechstklĂ€sslerinnen und SechstklĂ€ssler ausgerichtet.

Über 40 Kinder aus Beckum, Wadersloh, Ahlen und Ennigerloh konnten in vier verschiedenen Workshops ihre mathematischen und naturwissenschaftlichen FĂ€higkeiten vertiefen:  Mehr als 5000 Zahnstocher und zwei Kilogramm Erbsen wurden verbaut, um die Platonischen Körper zu entdecken. Über GPS, die Kreuzpeilung der frĂŒheren Seefahrer und die GerĂ€te des Vermessungsamtes erfuhren sie etwas im Workshop ĂŒber Navigation. Lego-Roboter wurden von den Kindern so programmiert, dass sie selbststĂ€ndig aus einem Labyrinth herausfinden konnten und einige SchĂŒlerinnen und SchĂŒler widmete sich der computergestĂŒtzten Analyse von GerĂ€uschen und Tönen. Aufgelockert wurde das Programm durch kleine Knobelaufgaben wie das Entdecken der Gaußschen Summenformel oder einem Wettbewerb um den höchsten Turm aus Spaghetti.

 

Der Differenzierungskurs Kunst-Musik-Darstellen (KuMuDa) des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum hat in den vergangenen Wochen eine eigene Radiosendung erarbeitet. Diese wird kommenden Samstag, 16. Juni, ab 18 Uhr auf Sendung gehen.
Aufgabe fĂŒr den Kurs sollte es sein, einen BĂŒrgerbeitrag beim Radiosender „Radio WAF“ zu gestalten. Zur UnterstĂŒtzung der SchĂŒler der neunten Jahrgangsstufe kam Manfred Nöger von der Landesanstalt fĂŒr Medien in den Kurs. Dort erklĂ€rte er ausfĂŒhrlich, wie RadiobeitrĂ€ge aufgebaut sind und worauf alles zu achten ist.

 

Zur WM 2018 wird im Juni und Juli am KGN ein großes JubilĂ€ums-Tippspiel veranstaltet. Alle aktiven und ehemaligen SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, alle aktiven und ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer und auch alle Eltern sind zur Teilnahme aufgerufen!