Kurz vor den Sommerferien durfte unser Jungen-Leichtathletik-Team mit dem Erfolg auf Kreisebene im R├╝cken nochmals zeigen, was man(n) so drauf hat. Bei den Landesmeisterschaften auf der Fritz-Jacobi-Sportanlage des TSV Bayer Leverkusen am 10.07.2018┬á belegte die KGN-Mannschaft einen imposanten vierten Platz, dabei wurden in den Einzelwertungen auch wieder erste Pl├Ątze eingefahren.

Zwischen der Begr├╝├čung durch den Leverkusener B├╝rgermeister Bernhard Marewski und der Siegerehrung mit der ehemaligen Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius gab es spannende Wettk├Ąmpfe in sieben Disziplinen zu sehen. Erstmalig┬á wurde diese Jugend-trainiert-f├╝r-Olympia-Veranstaltung zusammen mit den Jugend-trainiert-f├╝r-Paralympics-Entscheidungen durchgef├╝hrt, und das gegenseitige Anfeuern der Athletinnen und Athleten war etwas ganz Besonderes - vielleicht das sch├Ânste Erlebnis des Tages.

Auch wenn es f├╝r die Teilnahme am Bundesfinale nicht gereicht hat, weit weg davon war das KGN-Team nicht, und in diesem Schuljahr werden wir es wohl wieder probieren!

 

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: Alexander Peckrun