Liebe Eltern, liebe Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus den Schulen der Region,

am Montag, den 25.11.2019 um 19.00 Uhr stellen wir Ihnen, liebe Eltern unser Gymnasium vor, um Sie bei der Wahl einer geeigneten weiterf├╝hrenden Schule f├╝r Ihr Kind zu unterst├╝tzen. Sie lernen unsere Lehrerteams kennen, die Ihr Kind unterrichten und als Klassenlehrer betreuen werden, wenn Sie Ihr Kind bei uns f├╝r die Jahrgangsstufe 5 anmelden.

Wir geben Ihnen einen umfassenden ├ťberblick ├╝ber den Bildungsgang G9 mit den Angeboten des offenen Ganztages.

Wir stellen unser Unterrichtsangebot, die ┬áM├Âglichkeiten der individuellen F├Ârderung und das au├čerunterrichtliche Angebot vor. Auch ist es an dem Abend m├Âglich, Antworten auf alle Fragen rund um die Organisation und Kosten einer gew├╝nschten Nachmittagsbetreuung oder bez├╝glich des Bustransfers aus der Region zu unserem Gymnasium zu erhalten.

Die Koordinatoren der Erprobungsstufe und die zust├Ąndigen Kolleginnen und Kollegen f├╝r unsere au├čerunterrichtlichen Angebote sowie die Schulleitung freuen sich an dem Abend auf viele Fragen und stehen gerne f├╝r individuelle Nachfragen zur Verf├╝gung.

F├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, die bei uns mit Beginn des Schuljahres 2020/21 unsere Oberstufe besuchen m├Âchten, bietet unser Oberstufenkoordinator Herr Giese mit seinem Team eine zeitgleich stattfindende Veranstaltung an.

Wir freuen uns, wenn Ihr zusammen mit Euren Eltern kommt und alle Fragen stellt, die euch bewegen.

Herr Giese wird den gesamten Bildungsgang ausf├╝hrlich vorstellen, die vielf├Ąltigen Wahlm├Âglichkeiten unserer Schule pr├Ąsentieren und auf alle Fragen detailliert antworten k├Ânnen. Zudem werden auch Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler von ihren Erfahrungen mit ihrem Einstieg in unsere Oberstufe berichten.

Der Tag der offenen Tür findet am 11.01.2020 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Dann sind alle interessierten Eltern, Schülerinnen und Schüler eingeladen, unsere Schule genauer kennenzulernen.  

An dem Tag wird die gesamte Schulgemeinschaft unser Gymnasium pr├Ąsentieren.

Wir freuen uns auf euch und Sie!

Die Schulgemeinschaft des Kopernikus-Gymnasiums in Neubeckum

Die Glocke, 31.10.2019

Die Glocke, 14.10.2019

Die Glocke, 12.10.2019

Die Glocke, 11.10.2019

Die Glocke, 23.9.2019

Die Schulpflegschaft l├Ądt am 8.10. um 19.00 Uhr zum p├Ądagogischen Elternabend "Lernen macht gl├╝cklich" in die Mensa des KGN ein.

Die Einladung hier herunterladen (pdf).

 

Die Glocke, 28.08.2019

Liebe Schulgemeinschaft,

das neue Schuljahr 2019/2020 l├Ąuft nun an und ich w├╝nsche uns allen ein guten Start in diese neue Phase unseres Schullebens am Kopernikus-Gymnasium.

Zwei gro├če Vorhaben werden das neue Schuljahr auf jeden Fall besonders begleiten.

Zum einen werden wir den Einstieg in G9 durchf├╝hren, d.h. dass alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassen 5 und 6 nach neuen Lehrpl├Ąnen und der Stundentafel von G9 unterrichtet werden.

Zudem wird das Kopernikus-Gymnasium ein Schuljahr das ÔÇ×DoppelstundenmodellÔÇť erproben. Die Stunden werden in 90-Minuten-Einheiten unterrichtet. Eventuell gibt es auch Wechsel zwischen der geraden (G) Woche und der ungeraden (U) Woche. Im Stundenplan ist das gekennzeichnet und wird auch von den Lehrkr├Ąften zu Beginn des Schuljahres erkl├Ąrt.

Die Glocke, 13.08.2019

Sie geh├Ârt mittlerweile zum festen Programm am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum: Die Wanderfahrt der achten Klassen. Das Prinzip ist schnell erkl├Ąrt. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler lernen eine dreit├Ątige Wandertour zum Hermannsdenkmal unter Anleitung der Lehrkr├Ąfte selbstst├Ąndig zu planen, zu organisieren und Anfang Juli dann auch tats├Ąchlich durchzuf├╝hren. Selbstst├Ąndigkeit, Durchhalteverm├Âgen, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein ÔÇô das sind die Ziele, die hinter dieser Idee stecken. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sollen ihre eigenen Grenzen kennenlernen, Spa├č haben und sich gegenseitig unterst├╝tzen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. ÔÇ×Die Kinder sind in einem Alter, in dem sie B├Ąume ausrei├čen k├Ânnen ÔÇô aber das herk├Âmmliche, starre System Schule bietet ihnen nur wenige M├Âglichkeiten dazuÔÇť, so wird Jonas Fastabend, als einer der Initiatoren dieser Wanderfahrt, gerne einmal zitiert, und er hat recht. Jedes Jahr zeigen sich unentdeckte Talente der Mitwirkenden. Dies f├Ąngt beim Organisieren und Buchen der Unterk├╝nfte an, f├╝hrt sich bei Planung von Verpflegung und Rahmenprogramm fort und m├╝ndet nichts zuletzt in der Aufteilung der zu wandernden Streckenabschnitte und versuchten Einhaltung des Budgets. Die Lehrkr├Ąfte unterst├╝tzen nur da, wo es unbedingt n├Âtig ist.

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 4. Juli 2019, beteiligte sich der Deutsch-GK von Frau T├Ąnzler aus der Q1 an einem Workshop zum Thema Poetry Slam. Geleitet wurde dieser von Andreas Weber aus der Wortwerkstatt in M├╝nster. Weber ist selber leidenschaftlicher Poetry Slammer und moderiert zu dem auch diverse Veranstaltungen.

 



Die Glocke, 12.7.2019

Die Glocke, 12.7.2019